1 2 3

STOREBRAND HEADQUARTERS, OSLO

Winter im nordischen Raum sind lange und düster. Das norwegische Finanzunternehmen Storebrand hatte daher eine besonderen Wunsch für das großzügig bemessene Atrium seines Osloer Firmensitzes: ein Lichtsystem, das die Sonne nachahmt.

Neben der obligatorischen Grundbeleuchtung sollte das geforderte System die Illusion einer Sonne erzeugen – zumindest für den Augenblick, in dem die Nutzer das Gebäude betreten und das Atrium durchschreiten. Die von ewo entwickelte „Sonne“ hat einen Durchmesser von 2,5 Metern und wird – basierend auf ewoReflect-Technologie – von neun Werfern angestrahlt. So braucht die Sonne keine eigene Elektroinstallation, da lediglich die an der Brüstung montierten Werfereinheiten mit Strom versorgt werden müssen.

Project: STOREBRAND HEADQUARTERS
Engineering Consultant: NORCONSULT AS
Architects: LINK-SIGNATUR AS
Lighting Design: JORGEN KJER, COWI DENMARK
Location: OSLO, NORWAY
Client: STOREBRAND EIENDOM AS
Project Year: 2009