ewo ist in Bewegung. Wir verbinden uns. Mit anderen Menschen, neuen Märkten, fremden Kulturen.

Wir nehmen bewusst Einflüsse auf und lassen sie zu. Denn wir glauben daran, dass aus solchen Verbindungen Antworten auf die Anforderungen unserer Zeit hervorgehen.

Die Reihe ewoLAB initiiert Projekte mit Künstlern, Designern und Architekten und setzt sich dabei auf unterschiedlichen Ebenen mit der Ressource Licht auseinander.

WORK IN PROGRESS: Linda Jasmin Mayer

2014/2015 LINDA JASMIN MAYER

WORK IN PROGRESS: Linda Jasmin Mayer

Bei unserem neuen Projekt für ewoLAB setzt sich die Südtiroler Künstlerin Linda Jasmin Mayer mit dem Thema Lichtsteuerung auseinander und experimentiert aus künstlerischer Sicht mit diesen Möglichkeiten. Das Projekt entsteht derzeit in Kopenhagen.

MORE
ECAL/University of art and design Lausanne

April 2011 ECAL LAUSANNE

ECAL/University of art and design Lausanne

Die Zusammenarbeit mit ECAL/University of art and design Lausanne untersucht Gestaltungsansätze, die durch den Einsatz von LED-Technologie möglich werden.

MORE
TAGLIENTE

Oktober 2010 TAGLIENTE

TAGLIENTE

„Tagliente“ von Plasma Studio beschäftigt sich mit dem Übergang zwischen vertikalen und horizontalen Achsen einer Straßenleuchte.

MORE
UN CLIMATE CHANGE CONFERENCE 2009

November 2009 CLIMATE CHANGE CONFERENCE

UN CLIMATE CHANGE CONFERENCE 2009

Im Rahmen der UN-Klimakonferenz 2009 präsentiert ewo zusammen mit Lichtdesigner Steven Scott und 3XN Architects ein CO2-neutrales Lichtsystem.

MORE
THE ALPHABET

April 2010 THE ALPHABET

THE ALPHABET

„The Alphabet“ heißt das ewoLAB Projekt, das aus der Zusammenarbeit mit JDS Architects hervorgegangen ist. Ziel war die Entwicklung eines Lichtsystems, welches sowohl formal, als auch lichttechnisch auf Projekt-Anforderungen reagiert.

MORE
GOCCIA A GOCCIA

September 2009 GOCCIA A GOCCIA

GOCCIA A GOCCIA

ewoLAB zeigt auf der Transart 2009, Festival für zeitgenössische Kultur in Bozen, das Projekt „Goccia a Goccia“ von Julian Koschowitz.
Der Künstler nimmt mit einer interaktiven Lichtinstallation unmittelbaren Bezug zum Thema Rohstoffknappheit.

MORE
GRENZFALL

November 2003 GRENZFALL

GRENZFALL

Das gleißend weiße Licht verfehlt seine Wirkung nicht. Der Wald aus hell strahlenden, ebenmäßigen Bäumen zieht Betrachter unweigerlich in seinen Bann. Fast möchte man eintreten in diese magische Welt. Fast. Denn die Hüllen der Skulpturen bestehen aus Stacheldraht.

MORE