ÖBB CARGO TERMINAL WOLFURT 1
ÖBB CARGO TERMINAL WOLFURT 2
ÖBB CARGO TERMINAL WOLFURT 3
ÖBB CARGO TERMINAL WOLFURT 4
ÖBB CARGO TERMINAL WOLFURT 5
ÖBB CARGO TERMINAL WOLFURT 6
ÖBB CARGO TERMINAL WOLFURT 7
1 2 3 4 5 6 7

ÖBB Cargo Terminal Wolfurt

Das ÖBB-Cargo-Terminal in Wolfurt ist Teil der landesweit acht Standorte umfassenden Infrastruktur der Österreichischen Bundesbahnen, mit deren Hilfe ein leistungsstarker Güterumschlag für die verladende Wirtschaft gewährleistet wird.

In Zusammenarbeit mit Europoles, von denen die Absenksysteme für eine Reihe von Hochmasten entwickelt wurden, hat ewo ein Beleuchtungskonzept für ein großflächiges Güterzentrum ausgearbeitet: Das Projekt umfasst ein 54.000 m² großes Areal, auf dem u. a. Überstellservice, Kühl- und Heizservice, SOLAS-Verwiegung, Depotbewirtschaftung, Containerreinigung und Unterstützung bei der Abwicklung der Zollformalitäten angeboten werden – der Entwurf dafür stammt aus der Feder des Ingenieurbüros A3 Jenewein GmbH.

Die für den Standort ideale modulare LED-Technologie senkt die Kosten, erhöht die Energieeffizienz und bietet dem Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität. Dank einer ausgeklügelten Vorfeldbeleuchtung können die aktiven Bereiche des Terminals gezielt ausgeleuchtet werden, um den Energieverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren.

Client: ÖBB
Product: F-System Large
Specification Design: A3 JENEWEIN
Engineering/Poles: FUCHS EUROPOLES 
Year: 2018 
Photography: © OSKAR DA RIZ

ewo srl - via dell'Adige 15 - IT-39040 Cortaccia (BZ) - T +39 0471 623087 - mail@ewo.com - P.IVA IT 01603000215